Psychische & physische Gesundheit

Diakonisches Werk Hochtaunus

Schwangerschafts- / Schwangerschafts­konfliktberatung / Lebensberatung

Diakonisches Werk Hochtaunus gehört zum Wohlfahrtsverband der Ev. Kirche.  

Wir bieten eine Vielzahl an Unterstützungsmöglichkeiten im Hochtaunuskreis für Familien in verschiedenen Notlagen. Wir sind Ansprechpartner für Menschen mit psychischen Belastungen oder Erkrankungen und deren Angehörige und Bezugspersonen. 

Die Allgemeine Lebensberatung wendet sich an Menschen, die in besonderen persönlichen, familiären oder sozialen Problemsituationen Beratung und Unterstützung suchen. Ein weiteres Angebot ist Schwangeren- und Schwangerschaftskonfliktberatung. Wir unterstützen und begleiten Frauen und Paare rund um die Schwangerschaft, Geburt und in den ersten drei Jahre des Kindes und bieten psychosoziale Beratung für Paare, die Eltern werden und bei Partner- und Familienproblemen mit Kindern von 0 – 3 Jahren. Wir informieren über soziale, wirtschaftliche und rechtliche Hilfen für Schwangere und Familien z.B. soziale Rechtsansprüche, Kindergeld,Elterngeld, mögliche Beihilfen aus Stiftungen.

Wir unterstützen Frauen und Paare im Schwangerschaftskonflikt gemäß § 219 StGB und bieten psychosoziale Beratung in der Situation einer ungeplanten Schwangerschaft und nach einem Schwangerschaftsabbruch. In besonders schwierigen Familiensituationen, z.B. häuslicher Gewalt, beiten wir eine Fachberatung an.  

Unsere alle Angebote sind vertraulich, kostenfrei und auf Wunsch auch anonym!

Heuchelheimer Straße 20
61348 Bad Homburg

Telefon: 06172-59766-0
Telefax: 06172 308837
dw@diakonie-htk.de
www.diakonie-htk.de

Beratungsstelle Bad Homburg
Terminvereinabrung:
Montag bis Donnerstag: 8:30 – 17:00 Uhr
Freitag; 8:30 – 15:00 Uhr
Heuchelheimer Str. 20
61348 Bad Homburg

Beratungsstelle Wehrheim
Terminvereinabrung:
Montag bis Donnerstag: 8:30 – 17:00 Uhr
Freitag: 8:30 – 15:00 Uhr
Industriestr. 8b
61273 Wehrheim

Termine können auch außerhalb der Öffnungszeiten per E-Mail vereinbart werden.
Die Ansprechpartnerinnen sind:
Astrid Kügler: astrid.kuegler@diakonie-htk.de
Gintare Bertasius: gintare.bertasius@diakonie-htk.de

Klinik Hohe Mark

• Stationäre Behandlung von psychisch kranken Müttern zusammen mit ihren Kindern im Alter von 1 – 24 Monaten
• Mutter-Kind-Beratungstelefon

Es werden Mütter mit seelischen Erkrankungen behandelt, welche im Rahmen von Schwangerschaft und Geburt akut aufgetreten sind. Ebenso Mütter mit einer seit längerem bestehenden psychischen Erkrankung, welche durch die Anforderungen der Schwangerschaft/Mutterschaft verstärkt werden. Die Kosten der Behandlung werden von den Krankenkassen übernommen.

Friedländerstraße 2
61440 Oberursel
Telefon 06171/204-3910
klinik@hohemark.de
www.hohemark.de

Öffnungszeiten:
Das Mutter-Kind-Beratungstelefon ist zu folgenden Zeiten besetzt:
Montag, Mittwoch und Freitag jeweils zwischen 10.00 -11.00 Uhr

Perspektiven für Kinder

Beratungsstelle für psychisch erkrankte Eltern und ihre Kinder im Hochtaunuskreis.
Zusätzliche Unterstützungsangebote für Eltern und Kinder im Alltag und bei Krisen.
Ohne Anmeldung ist unser Eltern-Kind-Café immer am letzten Donnerstag eines Monats ab 14:00 Uhr. Bis 16:30 Uhr besteht die Gelegenheit zum Kennenlernen, Basteln, Spielen und Reden.

Alberusstraße 4
61440 Oberursel
Claudia Schätzel
Mobil: 01578 7045733
Renate Bock
Mobil: 01577 1533414
Telefax: 06171 9799100

kinder@perspektivenev.de
www.perspektivenev.de

Psychosoziale Beratungsstellen

Psychosoziale Beratungsstellen bieten betroffenen Paaren Hilfe bei Beziehungs- und Partnerkonflikten, aber auch bei Problemen bei der Partnersuche, oder unterstützen bei der Trennungsbewältigung. Auch bei Isolationen und Kontaktproblemen im sozialen Bereich sowie auch bei Sucht- oder Integrationsproblemen können solche Stellen helfen. Die Mitarbeiter unterliegen dabei der Schweigepflicht. Bei einem Beratungsgespräch werden erste Schritte gemeinsam erarbeitet. Sollte eine weitere Behandlung nötig werden, empfehlen die Stellen auch gerne geeignete Ärzte.

Caritasverband für den Bezirk Hochtaunus e. V.

Ehe-, Familien- und Lebensberatung
Wir möchten Sie darin unterstützen, in Einzel- oder Paargesprächen die Hintergründe Ihrer akuten Krisensituation zu verstehen, neue Perspektiven zu entwickeln und Lösungswege aus schwierigen Lebenssituationen zu finden.

Caritas Beratung
Gartenstraße 23
61449 Steinbach (Taunus)
Telefon: 06171 27789-0
Telefax: 06171 27789-49
beratung@caritas-hochtaunus.de

Terminvereinbarung:
Montag, Mittwoch bis Freitag 10:00 bis 12:00 Uhr und
Dienstag 11:00 bis 13:00 Uhr

Diakonisches Werk Hochtaunus
Heuchelheimer Straße 20
61348 Bad Homburg v.d. Höhe
Telefon: 06172-59766-0
Telefax: 06172 308837
dw@diakonie-htk.de


Psychologische und Paarberatung der Pro Familia
Beratungsstelle Friedrichsdorf
Dr.-Fuchs-Straße 5
61381 Friedrichsdorf
Telefon: 06172 74951
friedrichsdorf@profamilia.de


Psychosoziale Kontakt- und Beratungsstelle
Alberusstraße 4
61440 Oberursel
Telefon: 06171 5039946
Mobil: 0175 7045001
Telefax: 06171 9799100
pskb-oberursel@perspektivenev.de


Psychosoziale Kontakt- und Beratungsstelle
Kirchstraße 9
61462 Königstein
Telefon: 06174 924936
pskb-koenigstein@perspektivenev.de

Sozialpsychiatrischer Dienst

Der Sozialpsychiatrische Dienst berät und betreut erwachsene Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen und Erkrankungen oder Suchterkrankungen sowie deren Angehörige und vermittelt medizinische und soziale Hilfsangebote. Hierzu finden Beratungsgespräche im Amt oder auch Hausbesuche statt. Auch bei stationärer Behandlung stehen die Mitarbeiter/-innen begleitend und unterstützend zur Seite. Selbstverständlich werden alle Kontakte vertraulich behandelt. Die Leistungen sind für die Bürger kostenfrei.

Sozialpsychiatrischer Dienst | Hochtaunuskreis

Ärztlicher Dienst

Dr. med.Roland Pauly
Arzt für Neurologie und Psychiatrie Rehabilitationswesen
Telefon: 06172 999-5821